Oberon Anwendung

Das Oberon-System wurde im Rahmen der Weltraumforschung in Russland entwickelt und wird dort erfolgreich auch in Kliniken angewandt. Oberon ist ein physikalisches Messgerät, das elektromagnetische Veränderungen  im Körper messen und beeinflussen kann.

Durch Informationen wird die Zusammenarbeit der einzelnen Organe und Zellen des Körpers organisiert. Über sogenannte Biophotonen und Longitudinalwellen findet der Informationsaustausch zwischen allen Körperzellen und Körperteilen statt.

Es wird dabei jede Krankheit als Abweichung  von der harmonischen Organschwingung verstanden.

Zellen und Gewebe haben eine ganz individuelle Frequenz. Diese senden sie aus und empfangen Schwingungen anderer Zellen.

Dieser Informationsaustausch lässt es zu, die jeweiligen Funktionen der Strukturen, sowie den aktuellen Ordnungs- bzw. Gesundheitszustand festzustellen.

Auf diese Weise ist es möglich, beginnende Krankheitsprozesse und Abweichungen vom Gesunden zu erkennen. Krankheit ist eine Störung oder Unterbrechung des Informationsflusses. Diese Anschauung wird auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin schon seit Jahrtausenden  verfolgt.

So kann der Therapeut Rückschlüsse auf Belastungen wie Umweltgifte, Unverträglichkeiten, Parasiten, Bakterien, Viren, sowie Abweichungen im Sinne von beginnenden oder schon manifesten Erkrankungen, ziehen.

Neben äußeren Einflüssen steuert auch die Psyche den Energiefluss des Organismus.  Gedanken, sowie unbewusste Prägungen mit Ängsten und Sorgen können sich negativ auf den Körper auswirken. Hier kann die  Messung des Oberon ebenso Tendenzen aufzeigen.

Diese Abweichungen von gesunden und pathologischen Prozessen des Körpers stellt das Oberon-  System mit digitalen Organbildern auf dem Computerbildschirm dar und vergleicht diese mit seiner umfangreichen Datenbank.

Zur Untersuchung wird  ein spezieller Kopfhörer mit sogenannten Biophotonen – Trigger – Sensoren eingesetzt. Die Sensoren senden nicht hörbare Signale und der Körper antwortet mit einer Art Echo.

Ziel ist es, eine Wiederherstellung der verloren gegangenen Ordnung zu erreichen, indem man dem Körper die gesunden und harmonischen Schwingungen als Frequenz anbietet.

Gerne berate ich Sie zu diesem Gerät ausführlich. Aufgrund des Heilmittelwerbegesetz  und des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb kann ich hier keine Aussagen zu medizinischen Wirkungsweisen machen und auch keine Krankheitsindikationen nennen, bei denen dieses Gerät zum Einsatz kommt.